Kopfbedeckungen braucht der Mensch, seid es die Menschheit gibt. Das normale Haupthaar reichte zum Schutz und als Zierde, als Unterscheidungsmerkmal unterschiedlicher Gruppen usw. bald nicht mehr aus. So entwickelten sich im Laufe der Zeit die unterschiedlichsten Kopfbedeckungen. Beispielsweise die Mütze, die Kappe, der Helm, das Barret bis hin zum Strohhut oder der modernen Baseballkappe, dies alles gibt es als Kopfbedeckung. Wenn sie die unterschiedlichen Bedeckungen des Kopfes interessieren, dann werfen sie doch einmal einen Blick herein !

Kommentar abgeben

Sie müssen sich anmelden, damit Sie Kommentare abgeben können.